Frühlingsputz

Frühlingsputz-
begeisterte
jetzt Anmelden!

Jetzt
anmelden!

Sauberpunkte

Wo ist es dreckig? Wo können
wir zupacken?

Sauberpunkt
melden

Aktuell

Gewinn den Kreativwettbewerb! Einsendeschluss 1. Juni 2018 13.03.2017

Frühlingsputz: 3. April bis 12. Mai 2018 13.03.2017

Fragen & Antworten

Augsburg - Sauber ist in!

"Augsburg - Sauber ist in!" ist eine Anti-Littering-Kampagne. Das bedeutet, dass wir nachhaltig die Augsburger Bürgerinnen und Bürger für den aktiven Umweltschutz sensibilisieren und mobilisieren wollen.
Gemeinsam für ein sauberes Augsburg und eine saubere Umwelt!

Dadurch setzen wir ein Zeichen gegen das Littering (= achtloses Wegwerfen von Unrat, Liegenlassen von Abfall). "Augsburg - Sauber ist in!" ist somit auch eine Umweltkampagne!

Woran erkenne ich "Augsburg - Sauber ist in!"?

Viele Menschen gehen raus und räumen achtlos Weggeworfenes auf. Mit einfallsreichen Aktionsideen haben sie auch noch Spaß beim Abfallsammeln und nehmen automatisch am Wettbewerb der Augsburger Sauberpreise teil. Hingucker-Bilder sollen festgehalten und beim aws eingereicht werden.

Warum macht "Augsburg - Sauber ist in!" Spaß ?

Nicht nur eine, sondern gleich mehrere Einfälle oder lustige Situationen sorgten in den letzten Jahren bei "Augsburg - Sauber ist in!" zum Staunen und Schmunzeln. Hüpfen, singen, tanzen, verkleiden - alles ist erlaubt. 

Was hat es mit der EU-weiten Anti-Littering Kampagne "Let's Clean Up Europe" auf sich?

Es handelt sich hier um eine europaweite Initiative zur Abfallvermeidung der EU-Kommission, deren Kern bereits stattfindende Kampagnen sind.
"Let's Clean Up Europe" zielt verstärkt auf das Phänomen des "Littering" (= achtloses Wegwerfen von Unrat) der Landschaft, insbesondere der Grünflächen, Wälder und der Gewässer mit ihren Ufern und Stränden ab.

Wir wollen gemeinschaftlich ein Zeichen setzen gegen das Littering und für den aktiven Umweltschutz.

Europa ruft - Augsburg antwortet! Deshalb beteiligen wir uns "Augsburg - Sauber ist in!" ab dem Jahr 2015 an dieser EU-Initiave!

Wann geht es los?

Los geht es mit dem Augsburger Frühlingsputz. Gemäß dem Motto "Gemeinsam für ein Sauberes Augsburg".

Ganz wichtig ist: Ihre Abfallsammelaktion vorher anmelden. 

Gibt es noch eine Sauberaktion?

Ja, die Augsburger Sauberpunkte. Dies sind Örtlichkeiten, die durch besonders viel weggeworfenen Abfall auffallen, sog. Schmutzecken oder wilde Müllablagerungen. Sauberpunkte werden mitgeteilt, um gemeinsam eine nachhaltige Verbesserung der Sauberkeit am Sauberpunkt zu erreichen.

Was bedeutet der Slogan "Gemeinsam für ein sauberes Augsburg"?

Augsburg ist eine liebens- und lebenswerte Stadt. Sie lebt von ihren Bürgerinnen und Bürgern und vom bürgerschaftlichem Engagement und kann auf Dauer nur gemeinsam (Stadt und Bürger) sauber gehalten werden.

Wo kann im Sinne einer nachhaltigen Sauberkeit gereinigt werden?

Beispiele:

  • Öffentliche Plätze, die häufig von Jugendlichen als Treffpunkt genutzt werden, können auch von Jugendgruppen von Abfällen befreit werden.
  • Parks und Grünflächen können von Hundevereinen oder Naturliebhabern gesäubert werden.
  • Wege zur Schule oder rund um die Kita reinigen Augsburgs Jüngste.
  • Straßenränder, Gehwege oder Grünstreifen entlang des Lechs und der Wertach ....... 

Warum sollen Impressionen festgehalten werden?

Die besten Ideen helfen nichts, wenn sie nicht lebendig werden können. Reichen Sie uns einen Kurzbericht und ein Foto ein. Ihre Aktion bleibt somit nicht im Verborgenen.  

Bitte senden Sie uns Ihre Einverständniserklärung ausgefüllt und unterschrieben zu, damit wir auf unserer Homepage Ihre Fotos auch veröffentlichen können.

Wie kann ich einen Augsburger Sauberpreis gewinnen?

Natürlich muss beim Frühlingsputz oder beim Sauberpunkt mitgereinigt werden. Einzelpersonen oder Gruppen können einen Augsburger Sauberpreis abstauben.

Wer kann am Kreativwettbewerb teilnehmen?

Teilnahmeberechtigt sind alle Aktivisten der Kampagne "Augsburg - Sauber ist in!" die sich am "Frühlingsputz" oder an den "Sauberpunkten" beteiligen.

Wie kann ich einen Augsburger Kreativpreis bekommen?

Je lustiger die Idee, desto eher die Chance einen Augsburger Kreativpreis  zu erhalten.

Reichen Sie Ihre Kreatividee ein. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Gewünscht ist, dass viele gemalten oder gebastelten Bilder, geknipsten Fotos - evtl. auch Fotomontagen, gefilmte Kurzvideos, selbst gestaltete Comics, selbst ausgedachte Saubermärchen, Präsentationen, Aufsätze oder komponierte und gesungene Lieder oder welche kreativen Einfälle Sie sonst noch haben zu den Erlebnissen im Rahmen der Kampagne "Augsburg - Sauber ist in!" bei uns eingehen!

Versehen mit dem Kennwort "Augsburger Kreativideen" können diese immer bis zum 30. September des jeweiligen Jahres beim aws eingereicht werden.

Also lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf! Wir freuen uns auf Ihre pfiffigen Einfälle und Werke!

Bekomme ich wenigstens ein Dankeschön?

Herr Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl, Herr Referent für Umwelt, Nachhaltigkeit und Migration Reiner Erben und Herr Georg Holder - Betriebsleiter des aws bedanken sich recht herzlich bei allen "Augsburg - Sauber ist in!" - Aktivisten.

Bei der im Herbst stattfindenden Abschlussveranstaltung werden die Teilnehmer geehrt und die Sauber- und Kreativpreise werden verliehen. Verschiedene Sachpreise umrahmen die Abschlussveranstaltung.