Frühlingsputz-Akteure

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Aktuell

Gewinn den Kreativwettbewerb! Einsendeschluss 1. Juni 2018 13.03.2017

Augsburg - Sauber ist in!

seit 2005 in einzelnen Stadtteilen,

ab 2011 erstmals im ganzen Stadtgebiet

ab 2013 wurde die Kampagne um einen Kreativwettbewerb erweitert.

ab 2015 wurden wir offizielle Unterstützer der EU-weiten Kampagne
"Let's Clean Up Europe".

Die Anti-Littering-Kampagne "Augsburg, Sauber ist in!"

Reiner Erben, Referent für Umwelt, Nachhaltigkeit und Migration 

Teilnehmer bei Augsburg - Sauber ist in!

Teilnehmer 2011: rund 700 Personen

Teilnehmer 2012: rund 1.100 Personen

Teilnehmer 2013: 1.944 Personen (Ziel: über 1100 Personen)

Teilnehmer 2014: 2.070 Personen

Teilnehmer 2015: 2.271 Personen

Teilnehmer 2016: 2.846 Personen

Teilnehmer 2017: 3.472 Personen

Ziel 2018: Die Anzahl der Teilnehmergruppen sollen natürlich gesteigert werden

Gemeinsam für ein sauberes Augsburg

Die Sauberkeit unserer Stadt und unserer Umwelt im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung ist eine gemeinschaftliche Aufgabe.

Die Stadt Augsburg sorgt mit ihrem Abfallwirtschafts- und Stadtreinigungsbetrieb und ihrem Amt für Grünordnung für die Sauberkeit im öffentlichen Raum. Allerdings kann auf Dauer eine Stadt nur dann sauber gehalten werden, wenn alle Bürgerinnen und Bürger mithelfen - in erster Linie, indem gar nicht erst Abfälle in unserer Landschaft und auf unseren Straßen und Plätzen unachtsam entsorgt und weggeworfen werden - und indem Sie mit unserer Kampagne und Ihrer Veranstaltung oder Aktion ein nachhaltiges Zeichen gegen Littering und für den Umweltschutz setzen. 

Ein sauberer und gepflegter Zustand von Wohngebieten, Geschäftsstraßen und öffentlichen Anlagen prägt wesentlich die Lebensqualität und das Image einer Stadt. Sauberkeit wird dadurch zum Standortfaktor. Dies betrifft nicht nur das individuelle Wohlbefinden, sondern auch das Sicherheitsgefühl von Bewohnern, Besuchern und Touristen.

Der öffentliche Raum dient allen Bürgerinnen und Bürgern als Stätte der Begegnung und Erholung. Im öffentlichen Raum bewegen wir uns mit unterschiedlichen Fortbewegungsmitteln, wir kommunizieren und entspannen, essen, trinken und genießen Plätze, Parks und Einkaufsstraßen. Mit "Augsburg - Sauber ist in!" übernehmen die Stadt Augsburg und die Augsburger Verantwortung für die Umwelt, in der wir leben.

Alle Augsburger Bürgerinnen und Bürger und Personen, die sich rund um das Thema Sauberkeit in der Stadt Augsburg ehrenamtlich engagieren - ob Jung, ob Alt, ob ein Verein, eine Gruppe oder ein Einzelner, sind eingeladen mitzumachen. Augsburg braucht Ihr vorbildliches bürgerschaftliches Engagement. 

Wenn das vorbildliche Engagement Einzelner für die Masse sichtbar wird, werden sich immer mehr Menschen für ein sauberes Augsburg einsetzen. Augsburg als liebenswerte Stadt lebt von seinen Bürgerinnen und Bürgern.

Meinungen zu "Augsburg - Sauber ist in!"